Skip to main content

Belastungsklassen für Strassen und Plätze

Klasse A
Prüfkraft 15 kN (Alt. 2,0kN Punktlast 200x200mm)
Öffentliche Verkehrsflächen, die ausschliesslich von Fussgängern und Radfahrern benützt werden können und vergleichbare Flächen, z.B. Grünflächen.

Klasse B
Prüfkraft 125 kN (Alt. 5,0kN Punktlast 200x200mm)
Gehwege, Fussgängerbereiche und vergleichbare Flächen, PKW-Parkflächen und PKW-Parkdecks.

Klasse C
Prüfkraft 250 kN (Alt. 50kN Punktlast 200x400mm)
Im Bordrinnenbereich von Strassen, Gehwegen und Seitenstreifen von Strassen.

Klasse D
Prüfkraft 400 kN (Alt. 12.5 to Radlast)
Fahrbahnen von Strassen, auch Fussgängerstrassen, Parkflächen und vergleichbar befestigte Verkehrsflächen.

Klasse E
Prüfkraft 600 kN (Alt. 25 to Radlast)
Nicht öffentliche Verkehrsflächen, die mit besonders hohen Radlasten befahren werden, wie Verkehrswege in Industriezonen.

Klasse F
Prüfkraft 900 kN (Alt. 30 to Radlast)
Besondere Flächen, wie Flugbetriebsflächen von Verkehrsflughäfen.

Statik | Dimensionierung

Stützweite
In der Regel wird der Gitterrost als Einfeldträger betrachtet.
Für die Dimensionierung ist die lichte Stützweite relevant.

Mindestauflagelänge
= Rosthöhe, jedoch mindestens 30 mm.


Belastung
A   =  Auflager
Fp =  Punktlast [kN]
Fv  =  Flächenlast [kN/m²]
f     =  Durchbiegung [mm]

Lastaufstandsfläche
= die Fläche auf die eine definierte Last wirkt, z.B.: bei befahrbaren Gitterrosten die Aufstandsfläche eines Rades


Umrechnungstabelle
     1 kg  ~ 1 daN  =            10 N  =             1 kp
100 kg  ~   1 kN   =     100 daN  =     1 000 N
     1 t     ~ 10 kN   =  1 000 daN  =  10 000 N

Belastungstabelle - befahrbare Gitterroste

Belastungstabelle Pressroste unter gleichmäßig verteilter Nutzlast

Pressroste, feuerverzinkt, Tragstabteilung 33 mm, Belastbarkeit in kN/m² bei gleichmäßig verteilter Nutzlast bei einer Spannung von 16,0 kN/m².

Belastungstabelle Pressroste unter Einzellast

Pressroste, feuerverzinkt, Tragstabteilung 33 mm, Belastbarkeit in kN bei mittig angreifender Einzellast auf einem Lastwürfel von 200 x 200 mm bei einer Spannung von 16,0 kN/m²

Belastungstabelle Schweißpressroste unter gleichmäßig verteilter Nutzlast

Schweißpressroste, feuerverzinkt, Tragstabteilung 34,3 mm, Belastbarkeit in kN/m² bei gleichmäßig verteilter Nutzlast bei einer Spannung von 16,0 kN/m²

Belastungstabelle Schweißpressroste unter Einzellast

Schweißpressroste, feuerverzinkt, Tragstabteilung 34,3 mm, Belastbarkeit in kN bei mittig angreifender Einzellast auf einem Lastwürfel von 200 x 200 mm bei einer Spannung von 16,0 kN/m²

Legende

bedingt begehbar (Durchbiegung über der Toleranzgrenze von max. 4 mm)
befahrbar mit 5 kN
begehbar

f = Durchbiegung in [mm]

Belastungstabelle GFK Roste