Skip to main content

Geländer- bzw. Zaunroste

Zaunrost mit unterschiedlichem Füllstababstand

Rost MW 68x127 | Standard Ausführung | Einfassung Flachstahl 25x5 | verzinkt

    

 Höhe - H (mm) 

 Breite - L (mm) 

Gewicht (kg/Stk.) 

1

1000

2000

18,98

2

1200

2000

21,90

3

1500

2000

26,25

4

1800

2000

30,61

5

2000

2000

33,52

Befestigung - geschraubt
Befestigung - eingemauert
mögliche Maschenteilungen

Einsatzgebiete der Geländer- bzw. Zaunroste:

 

  • Spielplätze
  • Stadien und Sportplätze
  • Mobilfunkmasten
  • Naherholungsgebiete und Gärten
  • Balkone
  • Parkplätze und Tankstellen
SP-Zaunroste mit gleichem Füllstababstand

Barfuß- bzw. Bootssteegroste

Barfuß über Gitterroste gehen?   kein Problem...

Hergestellt werden unsere Barfuß- bzw. Bootsstegroste mit Tragstäben 20/2, 25/2, 30/2 und 40/2.
An Stelle der üblichen Füllstäbe wird ein Standard- U-Profil für Höhe 25 mm eingepresst. 
Dies ist gerade bei Schwimmbädern,  Plattformen oder Laufstegen - auch in großer Höhe als Sichtschutz nach unten - ein positiver Effekt.

Im Vollbad feuerverzinkte Barfußroste in verschiedenen Ausführungen, auch mit Ausschnitten. Belastbarkeit entsprechend der Belastungstabellen.

Schwerlast- und Gossenroste

Konstruktionsprinzip:

Bei der Herstellung unserer Schwerlastroste werden die Trag- und Querstäbe aus bis zu 10 mm starkem Flachstahl geschlitzt, ineinander gesteckt und an den Kreuzungspunkten diagonal miteinander verschweißt. Schwerlastroste finden dort Anwendung, wo eine besonders hohe Belastbarkeit gefordert ist. Aus statischen Gründen (Tragstabhöhe) wird neben ST37 (S235) auch ST52 (S355) eingesezt .

Schwerlastroste erhalten mindestens eine umlaufende Einfassung in der Abmessung der Tragstäbe.

Die rutschhemmenden Eigenschaften unserer Schwerlastroste können durch zusätzliche Ausstanzungen an den Tragstäben und / oder der Füllstäbe verstärkt werden.

Eine Sonderform der Schwerlastroste sind Gossenroste, die als befahrbare Abdeckungen eingesetzt werden. Gossenroste werden mit eingeschweißten Rutschblechen gefertigt, dadurch ist ein Zurückbleiben von Schüttgutresten fast unmöglich. Daher sind unsere Gossenroste zur Einbringung von Schüttgut aller Art sehr gut geeignet.


Gitterroste – nach Ihren Vorgaben gefertigt!
Schwerlastroste werden auftragsbezogen, nach Ihren Anforderungen und Wünschen gefertigt. Geben Sie uns die entsprechende Belastung und Abmessungen und wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot – schnell und unverbindlich.

Regalroste

Gitterroste werden schon lange im Einsatz als Regalfachböden genutzt und haben sich millionenfach bewährt:
➔ hohe Tragfähigkeit, geeignet für Flächen- und Punktlasten
➔ dauerhafter Korrosionsschutz, im Vollbad feuerverzinkt
➔ einfache, schnelle Montage, Verschiebesicherung, keine zusätzliche Befestigung erforderlich
➔ Regalbeladung von unten sichtbar
➔ Einsatz von Sprinkleranlagen möglich, freier Querschnitt der Gesamtfläche bis zu 90 %

Die Dimensionierung herkömmlicher Regalroste mit Einhängewinkel oder Verschiebesicherung ist abhängig von der Regaltiefe und der zu erwartenden Belastung. Die Tragstäbe werden von KMH hinsichtlich Größe und Abstand den Anforderungen entsprechend dimensioniert und optimiert.

Regalrostmodul – Tragstab paralell zu den Traversen
Regalrost mit Einhängewinkel – alle Tragstäbe mit den Einhängewinkeln kraftschlüssig verschweißt
Regalrost mit Verschiebesicherung – angeschweißte Flacheisen als Verschiebesicherung

Vollroste

Vollroste sind eine Sonderausführung, bei denen die Trag- und Füllstäbe sowie die Randeinfassung aus Flachstahl gleicher Höhe und Stärke ausgeführt werden. Die Füll- und Tragstäbe werden geschlitzt, zusammengesteckt und anschließend verpresst.

Vollroste werden zum Beispiel als Fassadenverkleidungen und Geländerfüllungen eingesetzt.

Gitterrost-Ausführungen